Skip to content

Rocketboom: Bereits Ersatz für Amanda Congdon!

Aus normalerweise gut unterrichteten Kreisen erreicht uns die Nachricht, dass bereits eine Nachfolgerin für die von Andrew Baron gefeuerte Amanda Congdon gefunden wurde:

Andrew ?”Red” Baron has already discovered a replacement host for this insanely-popular videocast. Amandrew Bangdon was hired late last night, and is pictured here in an exclusive preview of Rocketboom v2.0.

Hier das erste Bild der neuen Moderatorin:

Derweil wird die Moderatorin sowohl von Jason Calacanis (Yahoo) als auch Robert Scoble (PodTech) hofiert, was das Zeug hält. Calacanis:

You’re a star baby… it’s time to be treated like one. Ask the other stars who work with me how I treat my talent and I think they’ll all tell you that I fight and fight for my people like a rabid dog.

Scoble hat’s wieder gelöscht, deshalb lasse ich es hier aus.

Egal wer sie kriegt, damit das nächste Salär auch i.O. ist, macht sie kräftig Skandal. Schauspieler, halt. There’s no business like showbusiness.

P.S.: Ich bin auch blond.

2 Comments

  1. dorftrottel wrote:

    *chuckle*

    would’t it be more honest to fry hamburgers at MAC’D’s and write or talk about it?

    i wonder if we go the same road, here in tswitzer-ditzerland..

    Saturday, July 8, 2006 at 11:16 | Permalink
  2. Matthias wrote:

    These people are in showbusiness. Honesty would only be a handicap.

    Sunday, July 9, 2006 at 20:47 | Permalink