Skip to content

And now, Fonkraft

So there’s another modular smartphone offering called Fonkraft, promising to deliver in September 2015. Crowdfunded on Indiegogo, the concept and specs look interesting. But there have been so many disappointments with crowdfunded projects, the company is completely unknown, and the timeframe is spectacularly unrealistic. I am not holding my breath. But if they prove me wrong, I will buy one in September. That’s a promise.

Neulich, auf haze.ch…

2015-03-23 15_06_26-haze.ch

R.I.P. haze.ch

Pebble goes modular with Smartstraps

Holy cow, this is exciting: Pebble is joining the modular game with their Smartstraps. There’s already a page with some details. Considering how popular Pebble already is, this could mean tough times for the upcoming blocks smartwatch.

Bye-bye, blogwerk!

Ich verfolge die Aktivitäten in der Schweizer Bloggerszene schon lange nicht mehr so genau wie seinerzeit. Deshalb habe ich komplett verpasst, dass a) blogwerk verkauft wurde und es b) jetzt geschlossen wird. Tja, Blogs und auch Souschel Miidiah haben’s schwer in der Schweiz.

Egal, das Rad dreht sich weiter.

Ein neues Spiel, ein neues Glück.

Geht die eine Türe zu, geht die andere Türe auf.

Fertig Klischees: Der Startup der Stunde heisst Newscron und dort tummeln sich einige Leute, die wir aus der Blogszene bereits kennen. Bin ja gespannt, wie’s dort weiter geht.

Domains zu verkaufen: blogbude.ch, blogophon.ch, wahlen2015.ch, iq-trick.ch, tschilp.ch, swisstweets.ch

Ich verkaufe die folgenden Domains:

Modular smartphone release dates 2015

Expanding on my previous post about modular smartphones (and a modular smartwatch), here’s a roundup of probable release dates.

tl;dr

  • January 2015: Project Ara Smartphone
  • March 2015: Vsenn Smartphone
  • Second half of 2015: Puzzlephone and Blocks Smartwatch

Here’s the details:

January 2015: Project Ara

After Dave Hakkens proposed the idea of a modular smarthpone with his phonebloks concept, Motorola showed up seemingly out of nowhere and gave us Project Ara, with the goal of a real Ara Smartphone in January 2015! Like Wired writes, we’ll get cheaper phones, better phones, more environmentally friendly phones.

March 2015: Vsenn

According to digitaltrends.com, the Vsenn modular phone will be released before the end of March 2015. Vsenn teases all kinds of fancy features on its Facebook account, like Qi wireless charging, pure and powerful sound, etc – but there are no concept drawings, no photos, only a statement by the Vsenn spokesman that the phone will have three swappable modules: camera, battery, and processor/RAM.

Second half of 2015: Puzzlephone

Poised for release in the second half of 2015, the Puzzlephone by Finnish startup Circular Devices will be composed of three parts that can be exchanged independently. Not quite as modular as Ara or Vsenn, but we’ll see how it works out.

Status unknown: ZTE Eco-Mobius

Easy Upgrade with Low Cost is the promise of the ZTE concept phone Eco-Mobius. The concept won a Red Dot “Best of the Best” design award in 2013 and a prototype was presented at CES 2013, but as of today, there are no release dates available.

Status unknown: Xiaomi Magic Cube

Everything about this modular phone is speculation based on one image posted by Xiaomi CEO Lei Jun on his Weibo account in December 2013. Nothing is known about specifications, prototypes, features, release dates.

Second half of 2015: Blocks smartwatch

The Blocks smartwatch, on the other hand, is a product we can believe in. Created by a UK startup, this is a modular smartwatch where individual blocks of hardware are linked together to become the watchface and watch band. A prototype already exists (although it looks a lot uglier than the shiny pictures on the website), and a release in 2015 of this modular smartwatch seems likely.

Modular smartphones and smartwatches

Modular Smartphones

Modular Smartwatches

R.I.P. planet.blogug.ch?

Vor einigen Tagen ist mir aufgefallen, dass planet.blogug.ch seit 29.11.2012 keine neuen Posts mehr anzeigte. Und heute ist die Site gleich gar nicht mehr erreichbar. Ist es das Ende des Blogaggregators?

Update: Gemäss @chregu wird der Planet tatsächlich abgeschaltet. So geht eine Ära zuende.

slug.ch ist wieder da

Gerade habe ich via @sprain erfahren, dass slug.ch jetzt nach rund drei Jahren Entwicklungszeit im neuen Gewand online ist. Have a look!

Offenbar gehört slug.ch jetzt Codecentric GmbH und nicht mehr Genotec, welche den Blog-Aggregator 2009 gekauft hat (bei beiden Firmen ist Simon Jenny der CEO, soweit ich das sehe).

Hier die offizielle Eröffnungsrede von Simon Jenny: slug.ch bereit für den öffentlichen Test.

Tschüss metablog.ch

Jetzt habe ich ein halbes Jahr lang keinen neuen Beitrag mehr geschrieben. Das wird nichts mehr. Wer die Domain kaufen will, soll sich bitte melden. Byebye!

Tschüss symlink.ch

Wenn ich diese Diskussion richtig interpretiere, ist Symlink Geschichte.

Another one bites the dust: Yahoo MyBlogLog wird geschlossen

Vor vier Jahren hat Yahoo für 10 Millionen Dollar die Blogging-Plattform MyBlogLog gekauft. Jetzt wird die Site geschlossen, wie mir per Mail mitgeteilt wurde (mein Account ist hier):

Dear MyBlogLog Customer,

You have been identified as a customer of Yahoo! MyBlogLog. We will officially discontinue Yahoo! MyBlogLog effective May 24, 2011. Your agreement with Yahoo!, to the extent that it applies to the Yahoo! MyBlogLog, will terminate on May 24, 2011.

After May 24, 2011 your credit card will no longer be charged for premium services on MyBlogLog. We will refund you the unused portion of your subscription, if any. The refund will appear as a credit via the billing method we have on file for you. To make sure that your billing information is correct and up to date, visit https://billing.yahoo.com.

Questions?
If you have questions about these changes, please visit the Yahoo! MyBlogLog help pages.

We thank you for being a customer on Yahoo! MyBlogLog.

Sincerely,

The Yahoo! My BlogLog Team

So geht’s. Gegen WordPress und Blogger scheint kein Kraut gewachsen. Ganz abgesehen davon, dass ja Facebook und Twitter momentan den ganzen Traffic kriegen.

Schleichwerbung in Schweizer Blogs?

Kürzlich ins Haus geflattert:

Link von http://metablog.ch gegen Bezahlung

Hallo,

bei der Recherche nach guten Linkquellen bin ich heute auf http://metablog.ch
gestoßen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie GEGEN VORAUSZAHLUNG einen Artikel mit
Link zur Webseite unseres Kunden auf http://metablog.ch veröffentlichen.
Dafür bieten wir Ihnen einen Betrag von 50,00 Euro an, den wir Ihnen gerne
im Voraus bezahlen.

Zum Artikel: Der Artikel sollte sich gut in den Inhalt Ihrer Webseite
fügen und zum Hauptthema Ihrer Webseite passen. Er sollte aus wenigstens
200 Wörtern bestehen. Im Artikel soll ein Link veröffentlicht werden,
wobei wir Ihnen den Linktext und die Ziel-URL per Email mitteilen würden,
wenn wir eine Email mit positiver Resonanz von Ihnen bekommen.

Zur Bezahlung: Wie bereits erwähnt, möchten wir Ihnen für den Artikel
eine Aufwandsentschädigung von 50,00 Euro zahlen. Das kann per Paypal oder
Überweisung (nur auf deutsche oder europäische Konten) geschehen. Bitte senden
Sie uns dafür einfach Ihre Paypal-Emailadresse oder Ihre Bankverbindung
zu. Wir werden die Überweisung sofort veranlassen und senden Ihnen dann
eine Email zu, die folgendes enthält:

* zu verlinkendes Keyword
* Ziel-URL, auf die verlinkt wird

Wir möchten Sie dann bitten, uns die URL zum veröffentlichten Artikel
innerhalb von fünf Tagen mitzuteilen.

Falls Sie ein Gewerbe betreiben, dann können Sie uns natürlich auch
eine Rechnung mit Mwst. ausstellen (oder ohne, falls Sie Kleinunternehmer
sind).

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung und stehe Ihnen für alle Ihre
Fragen gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüße

Öhm, nein danke. Mich würde interessieren, wer in der Schweiz das Mail auch erhalten hat. Und wer darauf eingegangen ist.

Offiziell: Der meistgelesene Blog der Schweiz ist…

Jetzt ist es offiziell: Der meistgelesene Blog der Schweiz ist die Augenreiberei. Nachzulesen ist das hier ;-).

wikileaks.ch

Ja so geht’s: Da stellt jemand wikileaks.org ab, und schon ist wikileaks.ch da. Man kann auch direkt auf 213.251.145.96 surfen, der Server steht offenbar in Schweden.

Bruder Bernhard ist wieder da!

Jawoll! Im Januar hat er sich mangels Zeit verabschiedet, aber jetzt ist er offenbar wieder da. Welcome back!

Neuer Medienkritik-Blog: Medienkommentare

Im Oktober 2010 gestartet. Momentan zehn Artikel befassen sich mit den mehr oder weniger alltäglichen Schlampereien, Schaumschlägereien und Verzerrungen, die uns Lesern als “professioneller Journalismus” vorgesetzt werden. Sehr lesenswert! Ich bin gespannt, wie sich der Blog entwickelt: Medienkommentare

Ach, so viele Kinder! Haben Sie noch andere Hobbys?

Beautiful Venditti – Grossfamiliengroove à discrétion. Locker geschriebene Geschichten aus dem Alltag einer Familie mit fünf Kindern. Von Pinkelpausen über den Alltagsstress ist alles dabei, was das Familienherz begehrt. Sehr lesenswert und lustig, vor allem wenn man selber Kinder hat.

P.S.: Der Titel ist bei Otto Waalkes geklaut. Und ich habe selber fünf Kinder. Bald sechs :-).

Der beste Schweizer Musikblog überhaupt

Das hier ist der beste Schweizer Musikblog überhaupt: goodbadmusic.com.
Das sagt jedenfalls calypsonow.ch, und der muss es wissen.

Daten-GAU bei planet.blogug.ch?

Gerade auf planet.blogug.ch gesurft für die tägliche Ration Blogfood, und folgende Überraschung erlebt: Die Liste ist komplett leer!

Hoffen wir, dass das nur ein temporärer Aussetzer ist und der Blog-Planet nicht das Zeitliche gesegnet hat.

Nachtrag 14.10.2010: Da war offenbar eine Tabelle kaputt. Jetzt geht’s wieder.