Skip to content

Können wir 150 Jahre alt werden?

Matthias Born kann sicher nichts dafür, dass sein Blog-Artikel auf espace.ch unter dem Anreisser für einen anderen Beitrag zu finden ist. Da wurde wieder einmal die Print-Seite ohne weitere Bearbeitung ins Web gestellt. Aber lustig ist’s schon :-).

This, spendierst Du uns noch die Bilder zum Artikel?

[Nachtrag:] via pieceoplastic

Noch’n Nachtrag: espace.ch hat jetzt auch noch einen Aggregator für Blogs aus der Region:

espace.ch führt auf verschiedenen Seiten Blogtickers, die auf Weblogs mit passendem Inhalt verweisen. Falls Dein Weblog zum Inhalt einer unserer Rubriken passt, nehmen wir Deinen Feed (RSS 2.0) in unseren Ticker auf.

Hmm, hmmm… Zeitung gratis mit Blog-Content auffüttern… hmmmm… hmmmmmmmm… aber da man seinen Blog ja selber anmelden muss, weiss man zumindest, worauf man sich einlässt.

Nachtrag zum Nachtrag: Der Link zum pieceoplastic war natürlich falsch. Ich Dummerchen hab’s nur nicht selber gemerkt. Danke an Tom für den Hinweis.

Nachtrag #380: Um 14:56 wurde dann endlich eine Artikel-Version publiziert, die sowohl die richtige ?”berschrift als auch einige Links enthält.

11 Comments

  1. BloggingTom wrote:

    Hmm… wo erscheinen diese Feeds denn? Im Ticker? Was für ein Ticker? *grübel*

    @Matthias: Der Link zu pieceofplastic ist falsch… ;-)

    Tuesday, February 28, 2006 at 16:29 | Permalink
  2. Matthias wrote:

    Blog-Integration ist im Prinzip nichts Neues, aber hier in der Schweiz wurde das IIRC noch nicht gemacht. Wo der Ticker ist? Keine Ahnung.

    Der Link zum Jan ist angepasst, danke für den Hinweis.

    Tuesday, February 28, 2006 at 17:13 | Permalink
  3. pieceoplastic wrote:

    pheew wer hätte das gedacht dass der artikel unter falschem namen sich online verstecke?

    Tuesday, February 28, 2006 at 19:53 | Permalink
  4. BloggingTom wrote:

    Ha, und ich hab sogar noch den Artikel mit dem richtigen Titel gefunden “auf-die-Schulter-klopf” ;-))

    Tuesday, February 28, 2006 at 20:39 | Permalink
  5. Gris-Gris wrote:

    Es ist alles so Dienstag und alles so Bern. Es lohnt nich… Ich seh nur immer Leere, ich seh keine Links. Und sah auch die Schneeberge schon >1000 Mal.

    Matthias, als Metadist musst drauf hinweisen. Du Armer, kannst ja nichts für espace. ABER DU DARFST DAS!

    Tuesday, February 28, 2006 at 22:03 | Permalink
  6. pieceoplastic wrote:

    ja und wo ist er denn der goreggte link herr tom?

    Wednesday, March 1, 2006 at 08:21 | Permalink
  7. Matthias wrote:

    @pieceo: Da da da

    Wednesday, March 1, 2006 at 09:00 | Permalink
  8. BloggingTom wrote:

    @Matthias: Spielverderber ;-) Wollte doch mit dem voll korrekten Link Traffic bolzen… Scheint als hätte ich die Trafficbolzer-Woche ;-)

    Wednesday, March 1, 2006 at 09:27 | Permalink
  9. Matthias wrote:

    @Tom, wenn du so richtig “Verkehr” willst, musst Du das Gewerbe wechseln!

    Wednesday, March 1, 2006 at 09:44 | Permalink
  10. BloggingTom wrote:

    Verkehrsblogger ;-)

    Wednesday, March 1, 2006 at 15:44 | Permalink
  11. Gris-Gris wrote:

    Und die Anforderung ist: There are 361 users online, 1 member, 360 guests.

    Wednesday, March 1, 2006 at 20:40 | Permalink

2 Trackbacks/Pingbacks

  1. […] edit: na also, er ist also doch irgendwo der artikel. das öffentliche tagebuch [via blog.ch] […]

  2. BloggingTom on Tuesday, February 28, 2006 at 20:30

    Berner Zeitung: Das öffentliche Tagebuch

    Zwar habe ich es erst heute abend bemerkt, aber immerhin: Ich war mal wieder in der Zeitung. Genauer in der Berner Zeitung. Mathias Born schreibt über “Das öffentliche Tagebuch” [PDF] und bringt das Bloggen der Allgemeinheit etwas näher…