Skip to content

Schweizer Blogkarte – Swiss Blogmap

Endlich ist die aktualisierte Blogkarte hochgeladen! Neben einer kleinen ├?”bersichtsskizze gibt es auch eine grosse, zoombare Karte f├╝r Detailinformationen. Ab sofort k├Ânnen somit die Nachbarn ausfindig gemacht werden, oder die schon lange gelesenen Weblogs einer Landesgegend zugeordnet werden.

So funktioniert es:
Im Head-Bereich des Weblogs oder einer Webseite werden geographische Angaben gespeichert. Mit Hilfe der Koordinaten-Angabe l├Ąsst sich der Blog punktgenau auf dem Erdball positionieren.

Die Daten stammen von geourl.org, das Worldkit-Tool ist f├╝r die Pr├Ąsentation zust├Ąndig.

Die Schwierigkeit beim Einrichten der Karte lag darin, die maximalen Koordinaten aller vier Himmelsrichtungen zu finden. Ausserdem hat die Kartengrundlage einen kleinen Rand, welcher auf die Koordinaten aufgerechnet werden muss. Nach einigen Versuchen ist die Positionierung mittlerweile gut gelungen.

Nun heisst es fleissig Geodaten in die Seiten integrieren und bei geourl.org eintragen! Eine kurze Anleitung gibt es bei markusbaumi.ch.

Text: Markus Baumgartner


Und eine kurze Erg├Ąnzung meinerseits: Achtzig Blogs sind momentan auf der Karte zu finden. Alle anderen Blogs sind weder auf GeoURL angemeldet, noch haben sie Geodaten im Feed. Wenn ihr euch also auf der Karte wiederfinden wollt, tragt euch bei GeoURL ein :-).

9 Comments

  1. Patrice wrote:

    Hm, schade dass ich mein Blog vor kurzem auf Koordinaten von Lima umgestellt habe. Diese Stadt habe ich auf der Karte aber erstaunlicherweise vergeblich gesucht. ;-)

    Monday, December 5, 2005 at 23:58 | Permalink
  2. Matthias wrote:

    Ja, Lima liegt ein kleines bisschen ausserhalb… aber in Deiner N├Ąhe hat’s durchaus einige Sites auf GeoURL.

    Tuesday, December 6, 2005 at 00:07 | Permalink
  3. Patrice wrote:

    Jetzt tu doch nicht so, Konstanz ist schliesslich auch auf der Karte. Da kann man Lima locker auch noch mit aufnehmen. Wo kann ich Feature Requests melden?

    Tuesday, December 6, 2005 at 01:49 | Permalink
  4. Einmal mehr ein toller Service – danke Matthias!
    Jetzt finde ich auch immer sch├Ân den Heimweg :-)

    Tuesday, December 6, 2005 at 08:02 | Permalink
  5. BloggingTom wrote:

    K├Ânnte es sein, dass die Karte ein Problem hat, wenn sich zwei Blogs an den genau gleichen Koordinaten befinden? Beide meiner Blogs sind seit Ewigkeiten bei GeoURL eingetragen, auf der Karte l├Ąsst sich aber nur das j├╝ngere Projekt finden… Wahrscheinlich liegen die Punkte genau ├╝bereinander!?!

    Tuesday, December 6, 2005 at 08:19 | Permalink
  6. Claudio wrote:

    Ich weiss, bin nicht richtig hier, wollte eigentlich nur fragen, warum mein Blog auf Blog.ch noch immer nicht angezeigt wird…:S habe ihn schon vor ein oder zwei wochen angemeldet.

    W├Ąre froh um eine R├╝ckmeldung per Mail.

    Danke und Gruss

    Claudi

    Tuesday, December 6, 2005 at 11:47 | Permalink
  7. Peter wrote:

    Kann man die Karte auch als JPG beziehen? Ist die frei f├╝r andere Projekte verwendbar?

    Tuesday, December 6, 2005 at 12:02 | Permalink
  8. Matthias wrote:

    @Patrice: Ich bin B├╝nzli-Schweizer, das musst du einfach verstehen! Wenn da jeder k├Ąme, wehret den Anf├Ąngen, R├╝tli-Schwur etc. …
    @Marcel: Danke f├╝r die Blumen!
    @Tom: It’s not a bug, it’s a feature! Nee, die Punkte liegen einfach exakt ├╝bereinander. Ist ein altes Thema… im Prinzip banal zu l├Âsen, nur programmieren muss ich’s. Und es soll ja auch kein komplettes Verzeichnis sein, sondern einfach eine Karte.
    @Claudio: Hab ich wohl ├╝bersehen, hol’s heute abend nach. Meine E-Mail steht ├╝brigens auf praktisch jeder Seite (ausser dieser hier) drauf :-).
    @Peter: http://www.swisstopo.ch/de/download/freedata/overview

    Tuesday, December 6, 2005 at 13:59 | Permalink
  9. Claudio wrote:

    hehe… Das nennt man Pech… :smile: War zwar schon auf der anderen Homepage, aber dort ists mir auch nicht direkt aufgefallen. Vielleicht war ich auch nur zu faul, sie zu suchen…:wink: Danke f├╝r deine Bem├╝hungen! Mach weiter so mit blog.ch

    Gruss Claudio

    Tuesday, December 6, 2005 at 14:32 | Permalink