Skip to content

Alle Schweizer Blog-Verzeichnisse auf einen Blick

Langsam wird’s wirklich unübersichtlich, darum hier eine chronologische Liste aller Schweizer Blog-Verzeichnisse und -Aggregatoren.

03/2003 swissblogs.com: Ältestes Blogverzeichnis der Schweiz (500 Blogs)
01/2004 blog.ch: Aggregator und Blogverzeichnis (719 Blogs)
03/2005 neus.ch: Blogs zu Politik und Medienkritik ( 59 Blogs)
07/2005 commonsense: Gemischte deutschsprachige Blogs (196 Blogs)
07/2005 blogtrends.ch: dito (122 Blogs)
11/2005 bloxbox.net: dito (317 Blogs)
11/2005 aggregator.ch: dito (39 Blogs)
11/2005 Schweizer Politik News (60 Blogs, Zeitungen, etc.)
12/2005 slug.ch: Aggregator von Schweizer Blogs (705 Blogs)

Die von mir vermutete Verzeichnisflut scheint also Wirklichkeit zu werden. Es ist heutzutage ja auch einfach, einen Aggregator bzw. ein Blog-Verzeichnis aufzubauen:

  1. Installiere ein Gratis-Script
  2. Suche interessante Blogs

Der erste Punkt ist eine Sache von 10 Minuten bzw. weniger Stunden, es sei denn man macht’s wie ich und schreibt den grössten Teil selbst (wobei ja auch ich einiges an Gratis-Software einsetze).

Der zweite Punkt allerdings macht richtig viel Arbeit. Heute ist blog.ch zum Glück schon fast ein Selbstläufer, die Anmeldungen sprudeln nur so rein. Aber in den ersten 18 Monaten habe ich unzählige Stunden, Tage (und Nächte!) in die Suche nach Blogs investiert. Und weil viele Blogs nach einer gewissen Zeit nicht mehr aktualisiert werden, muss das Verzeichnis laufend gepflegt und ergänzt werden; auch das eine sehr aufwändige Sache. Sonst ist der Aggregator bald leer oder das Verzeichnis zum Blog-Friedhof geworden. (Man kann natürlich auch einfach bei anderen Leuten die Daten stehlen. Aber das machen nur Spammer und andere Mistkerle.)

Ich bin gespannt, wie der “Markt” in einem halben Jahr aussieht.

30 Comments

  1. Sandro wrote:

    Infos zu neus.ch
    -> Anzahl Blogs: 59
    -> Konzept: Politische Weblogs, Politiker Weblogs, Parteien Weblogs und Medienkritik Weblogs. Sonst nix-mehr.

    Politik-News aus Blogs und Massenmedien gibts im Politik Forum ignoranz.ch Aggregator

    Wednesday, December 7, 2005 at 12:55 | Permalink
  2. Matthias wrote:

    Merci, hab’s ergänzt.

    Wednesday, December 7, 2005 at 13:02 | Permalink
  3. Sandro wrote:

    Hier noch ein hilfreicher Link für alle, die sich nun auf die Suche nach einem Aggregator-Script machen:
    List of hybrid news aggregators bei wikipedia.

    Wednesday, December 7, 2005 at 15:51 | Permalink
  4. CyberWriter wrote:

    Auf jeden Fall Matthias, vielen Dank für Deine Arbeit, die du für “uns alle” verrichtest. Das musste auch wieder mal gesagt werden. ;-)

    Thursday, December 8, 2005 at 16:33 | Permalink
  5. Matthias wrote:

    @Sandro,
    danke für den Link. Ich sollte die mal alle durchprobieren.

    @Cybi,
    das tut gut. Thanks!

    Thursday, December 8, 2005 at 21:33 | Permalink
  6. leu wrote:

    danke matthias! Toll gemacht!

    Thursday, December 8, 2005 at 22:27 | Permalink
  7. Matthias wrote:

    You’re welcome, Leu. Dass die “Konkurrenz” mein Werk anerkennt, spricht Bände :-).

    Thursday, December 8, 2005 at 22:48 | Permalink
  8. Claudio wrote:

    Hier noch ein manueller Trackback, da dies bei dir ja nicht geht. Ich hoffe du erlaubst es mir, da es auch dich betrifft.

    http://www.blog.claudioschwarz.com/2005/verwirrung-mit-blogtrends/

    Friday, December 9, 2005 at 09:30 | Permalink
  9. Matthias wrote:

    Danke für den Hinweis. Trackbacks funktionieren seit Wochen problemlos. Hat das von Dir verwendete WordPress 2.0-beta-2 evtl. einen Trackback-bug, oder verstehen sich die beiden WP-Versionen (ich verwende WordPress 1.5.2) einfach nicht?

    Friday, December 9, 2005 at 09:39 | Permalink
  10. Claudio wrote:

    Hmm, habe auf jeden Fall schon Trackbacks von andern bekommen, die das ältere WP benutzen. Manchmal geht es allerdings etwas länger. Auch wenn ich einen Trackback sende… Aber nicht immer! Habe eben irgendwo gelesen, dass bei dir Trackbacks nicht erlaubt sind, darum habe ich es so gelöst, nun ja, jetzt weiss ich es auch…:D

    Friday, December 9, 2005 at 09:48 | Permalink
  11. Claudio wrote:

    Hab gerade bei Technorati gesehen, das du mich irgendwo gelinkt haben musst… Was war das für ein Artikel? ?”brigens hatte ich schon mit dem alte WP Probleme mit den Trackbacks. Schreibe mal die Trackback Url hinein und drück “zwischenspeichern” und wenn die Seite neu geladet hat, noch “speichern”. Dies hat bei mir jeweils funktioniert.

    Friday, December 9, 2005 at 10:48 | Permalink
  12. Matthias wrote:

    “Trackbacks nicht erlaubt” stimmt nicht; ich habe mal mein WP zerschossen, so dass es Trackbacks nicht mehr annehmen konnte (aber selber trackbacks machen ging noch). Weisst Du noch, wo Du das gelesen hast?

    Friday, December 9, 2005 at 10:55 | Permalink
  13. Claudio wrote:

    Ja, es war ein Kommentar von dir. Vielleicht habe ich dies auch falsch interpretiert…

    http://www.atleu.ch/x/v3/comments/linkneid-top100-und-realittsverlust/#c4919

    Friday, December 9, 2005 at 11:03 | Permalink
  14. Matthias wrote:

    Ach so! Ja, hast Du wohl falsch verstanden.
    – Wenn man im eigenen Blog einen Beitrag schreibt, kann man Trackbacks auslösen
    – Aber wenn man einen Kommentar schreibt (egal ob im eigenen oder anderen Blogs), kann man keinen Trackback auslösen. Darum habe ich auf meinen Kommentar hingewiesen.

    Friday, December 9, 2005 at 11:15 | Permalink
  15. Claudio wrote:

    Naja, jetzt weiss ichs auch!:D Danke übrigens für deine Arbeit!

    Friday, December 9, 2005 at 11:19 | Permalink
  16. Matthias wrote:

    Bitte, gern geschehen :-)

    Friday, December 9, 2005 at 11:37 | Permalink
  17. Claudio wrote:

    Nur eines hast du noch nicht beantwortet: Welchen Beitrag von dir hast du an mich “getrackbackt”? Dann lass ich dich in Ruhe…:D

    Friday, December 9, 2005 at 11:40 | Permalink
  18. Matthias wrote:

    Keine Ahnung :-(. Ich habe gerade die WP DB durchsucht, aber 0 Treffer gefunden. Was genau hast Du denn bei Technorati gesehen, der verlinkt doch normalerweise auf den Ursprungs-Beitrag?

    Friday, December 9, 2005 at 11:43 | Permalink
  19. Claudio wrote:

    http://technorati.com/search/www.blog.claudioschwarz.com

    der Zweite Link… Es führt auf meinen Beitrag über 80×15 Buttons… Wenn man aber auf deine Blog klickt, (überall) landet man auf blog.ch

    Friday, December 9, 2005 at 11:50 | Permalink
  20. Matthias wrote:

    Komisch, ich seh da nirgendwo blog.ch… oder bin ich blind? Hier ein Screenshot: http://blog.ch/blog/wp-content/technoraticlaudioschwarzcom.jpg

    Friday, December 9, 2005 at 12:50 | Permalink
  21. Claudio wrote:

    Hier:

    http://www.blog.claudioschwarz.com/wp-content/uploads/2005/12/thumb-blog.ch.gif

    Friday, December 9, 2005 at 12:56 | Permalink
  22. Matthias wrote:

    Sieht aus, als wäre das einfach die Startseite http://blog.ch/, die Technorati da anzeigt; dort hat’s ja die Icons für bloglines, del.icio.us, etc.

    Und das ist lustig, wir kriegen tatsächlich nicht dieselbe Ansicht!

    Friday, December 9, 2005 at 13:07 | Permalink
  23. Claudio wrote:

    Habe die Seite auch mit F5 aktualisiert, mich bei meinem Login ausgeloggt. Nichts nützt… Das ist definitiv eine Kuriosität…:D

    Friday, December 9, 2005 at 13:44 | Permalink
  24. Alain wrote:

    Oha, Copyright auf den ch-Feeds?

    Friday, December 9, 2005 at 15:17 | Permalink
  25. Matthias wrote:

    @Alain, was meinst Du damit?

    Friday, December 9, 2005 at 15:41 | Permalink
  26. Alain wrote:

    “Copyright of this collection: Matthias Gutfeldt.” von hier – wieso gibst du die feeds nicht unter einer bspw “creative commons” ohne kommerzielle nutzung frei?

    Saturday, December 10, 2005 at 02:44 | Permalink
  27. Matthias wrote:

    @Alain, die Antwort steht sinngemäss, wenn auch etwas langatmig, in meinem Beitrag zur Blog-Klauerei.

    Saturday, December 10, 2005 at 23:35 | Permalink
  28. Ollie wrote:

    Hab auch noch http://sub.scribe.to/ gefunden (via Roger)

    Wednesday, December 14, 2005 at 00:30 | Permalink
  29. Patrice wrote:

    @Ollie: ?”ber sub.scribe.to und swissopml.ch haben wir gestern viel diskutiert. Archiv der ML ist online verfügbar, falls es dich interessiert.

    Wednesday, December 14, 2005 at 01:55 | Permalink
  30. Matthias wrote:

    @Ollie, look here and there :-).

    Friday, December 16, 2005 at 13:57 | Permalink

6 Trackbacks/Pingbacks

  1. le blog ? Ollie » Répertoires de blogs suisses on Wednesday, December 7, 2005 at 13:46

    […] Grâce ? l’ami Matthias, tous les répertoires de blogs suisses en un coup d’oeil: […]

  2. […] Worum geht es in der Diskussion zwischen Matthias, Leu und Claudio, die der Babblisher kommentiert? […]

  3. […] Auch wenn jemand nur ein paar Blogs bei mir abschreibt, wie blogtrends das zuerst bestreitet und dann doch plötzlich bestätigt, profitiert er ohne eigene Leistung von meiner Arbeit. Ob die anderen Blog-Verzeichnisse auch bei mir abgeschrieben haben, weiss ich nicht und will es vielleicht auch gar nicht wissen. […]

  4. […] LOL! Jetzt haben wir nicht nur eine Verzeichnisflut, sondern auch gleich noch eine OPML-Server-Flut! Es ist schon wieder ein Neuer am Start: […]

  5. […] Alle Schweizer Blog-Verzeichnisse und -Aggregatoren speisen die bei ihnen gespeicherten Schweizer Blogs in eine zentrale Sammelstelle ein. Natürlich können auch Blogger einfach und unkompliziert ihren eigenen Blog anmelden. […]

  6. […] Ich habe mal diese Zahlen aktualisiert und das neue sub.scribe.to hinzugefügt: […]