Skip to content

Jetzt mit Gravatar

Manchmal überlegt man wochenlang hin und her, und dann tut man es einfach ohne weiter zu grübeln. Ab sofort ist mein Blog auch gravatar enabled.

What is a gravatar?

A gravatar, or globally recognized avatar, is quite simply an 80??”80 pixel avatar image that follows you from weblog to weblog appearing beside your name when you comment on gravatar enabled sites. Avatars help identify your posts on web forums, so why not on weblogs?

Wer also seine bei gravatar registrierte e-mail Adresse verwendet, der findet neben seinem Kommentar sein Bild. Das ist praktisch, wenn man mal keinen Spiegel zur Hand hat!

Es ist übrigens furchtbar einfach, gravatar zu installieren, für sehr viele Weblog-Systeme gibt’s vorgefertigte Skripts. Das ist hier beschrieben: Gravatar implementor’s guide.

4 Comments

  1. Matthias wrote:

    Im Moment bin ich wohl der einzige mit gravatar. Wenn in ein paar Wochen niemand sonst gravatarisierte Kommentare hinterlässt, nehm ich das Plug-in wieder raus… sieht sonst so unbescheiden aus, immer ich ich ich.

    Friday, April 8, 2005 at 14:09 | Permalink
  2. christian wrote:

    Keine Angst, du bist nicht der einzige… :-)

    Friday, April 8, 2005 at 16:39 | Permalink
  3. Guido wrote:

    Juhuu, jetzt hab ich auch einen. Nun muss ich das Ding nur noch auf meinem Blog auch implementieren, so richtig sinnvoll und lustig…

    Tuesday, April 12, 2005 at 11:55 | Permalink
  4. Matthias wrote:

    Absolut, es ist DIE Killerapplikation! Wer’s nicht hat, ist einfach nicht mehr buzzword-kompatibel!

    Tuesday, April 12, 2005 at 11:59 | Permalink