Skip to content

Monthly Archives: April 2006

Blick liefert verspäteten Aprilscherz

Heute auf der Blick-Frontseite, in gigantischer Schrift: “TV-Chef verhöhnt Panini-Fans. Die Attacke. Für ihn sind Panini-Fans «Neandertaler» ” mit aufgeregten Wortmeldungen der üblichen Cervelat-Prominenz etc. etc. – und dann geht’s doch tatsächlich um diesen kleinen Spass-Artikel: Schamlose Ausbeutung einer Minderheit. (Edit 24.11.2006: Der Blog-Artikel ist inzwischen unter dieser URL zu finden: http://cr.blog.sf.tv/default/schamlose-ausbeutung-einer-minderheit.html) Ich gehe davon […]

Tagnautica: Explore the Flickr Tag Space

Ein weiteres Projekt, welches die “Verwandtschaft” von Tags zu visualisieren versucht, diesmal anhand von Flickr: Tagnautica is an experimental navigation tool built to explore the space of related Flickr tags. Type in one start tag, confirm with the [Enter] key and dive into tag space. When there are no related tags found the cursor will […]

Heute vor einem Jahr wurden die Swiss Blog Awards lanciert

Jupp: Heute vor einem Jahr wurden die Swiss Blog Awards lanciert. Ich gratuliere den beiden Initiatoren Nick und Jan, die das Projekt Swiss Blog Awards zusammen mit ihrem Team durchziehen. Am 5. Mai, nach der Preisverleihung und der Party im Pooc, werden sie alle sicher todmüde sein und froh, dass alles vorbei ist. Bis dahin: […]

Can you give an insight into everyday life?

Can you give an insight into everyday life? Mass-Observation places a value on subjective experience, and descriptively rich material which can offer insights into everyday life. We send a panel of writers three themed directives each year on both opinion based and personal topics; from thoughts on the London bombings and education, to pets and […]

Blog 27: Teenie-Band mit 5097 Kommentaren

Hier habe ich mich darüber mokiert, dass die Site der Teenie-Band Blog 27 – keinen Blog hat. Stimmt auch. Aber das war die deutsche Site, die keinen Blog hat. Denn die polnische Site, die hat einen Blog. Und wie! Dort hat der letzte Beitrag Hey! Tu Tola i Ala… aktuell 5097 Kommentare. Ich glaub ich […]

Gastblogger gesucht!

Also nicht bei mir, ich habe ja schon genügend Co-Autoren, die nie etwas schreiben :-). Aber auf http://yoda.ch/gastblog/ gibt es ein entsprechendes Projekt für Austausch- bzw. Gastblogger: Die Idee dahinter ist eine ganze einfache: Wenn Du Lust hast, auf einem andern Blog als Dein eigener einen Beitrag zu veröffentlichen, dann trage Dich hier als “suche […]

Journalistentage: Weblogs als Expertenfundus nicht unterschätzen

Die oft als trivial und banal kritisierten Weblogs werden nach Ansicht mancher Experten von Journalisten unterschätzt. Zwar drehten sich etwa 90 Prozent der Weblogs tatsächlich um rein Privates, allerdings würden nicht wenige Blogs auch von ernst zu nehmenden Fachleuten betrieben. Darauf wies der Leiter des Studiengangs Online-Journalismus an der Fachhochschule Darmstadt, Prof. Lorenz Lorenz-Meyer, am […]

10vor10 über Blogs

Neulich habe ich mit Raphael Amrein vom SF telefoniert. Er recherchierte für 10vor10 und stellte zum Thema Blogs einige vorhersehbare, aber auch mehrere recht interessante Fragen (die ich grösstenteils vergessen habe). Für die TV-Interviews habe ich ihm dann ein paar andere Blogger empfohlen; erstens bin ich nicht fotogen. Zweitens haben andere sicher mehr Interesse, vor […]

Videoblogging Week 2006

Da ist die ganze Woche dem Videobloggen gewidmet, und ich Schnarchnase lese erst heute davon. Videoblogging Week 2006 Last year we had Videoblogging Week 2005. This year is going to be even bigger! April 3-9, seven days of vlogging. One video a day! Get involved and get ready to do some serious vlogging! via Evil […]

Dabigotchi für Deinen Blog

Es gibt doch nichts, was es auf dem Internet nicht gibt. Und das findet man meist auf recht lustigen Umwegen. Eigentlich war ich auf der Suche nach Infos über freegans, die in einem der unzähligen Blogs, die ich abonniert habe, erwähnt wurden. Google listet einiges auf, u.a. diese frappr Group. Weil dort nichts über freegans […]

Diskriminierung der Zeitungsleser – Verharmlosung der Blogger!

Die aktuelle Gesundheitspolitik ist widersprüchlich. Zeitungsleser werden immer mehr diskriminiert. Restaurantbesitzern ist es sogar in ihrem eigenen Haus nicht mehr erlaubt darüber zu entscheiden, ob Zeitung gelesen werden darf oder nicht. Genau eine gegenteilige Entwicklung zeichnet sich beim Bloggen ab. Hier wird immer mehr verharmlost, obwohl regelmässiges Bloggen stark gesundheitsschädigend ist. Dass eine Liberalisierung des […]

Ich gebe auf!

Nach nur achteinhalb Stunden habe ich es definitiv nicht mehr ertragen, meinen Blog ohne CSS zu sehen, und habe das Stylesheet wieder aktiviert. Der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach etc. Apropos Fleisch. Ich habe gleich noch das Nacktmullbild extrem verkleinert. Die Tiere sind zwar zoologisch gesehen unglaublich beeindruckend, aber sie sehen auch […]

Berichterstattungs- und Aufmerksamkeitspflicht für Blogger?

Ich weiss nicht mehr, wer das kürzlich geschrieben hat: Es gibt keine Berichterstattungs- und Aufmerksamkeitspflicht für Blogger. Egal, ob in Uganda die Eisbären dem Hungertod nahe sind, die Wahlen in der Schweiz manipuliert wurden, oder der Nordpol von einer Antifa-Demo heimgesucht wird: Jeder Blogger schreibt über das, was er persönlich gerade interessant findet. Und wenn […]

Würmer und Käfer

Wieder einmal ist irgendwo der Wurm drin, neudeutsch “bug”: Es werden zuviele Feeds nicht richtig eingelesen, weshalb Blog-Beiträge fehlen. OK, viele Feeds sind nicht valid, viele sind zwischendurch einfach mal nicht erreichbar; aber trotzdem hat’s zuviele Aussetzer. Muss ich mich heute abend mal dahinter klemmen. Nix für ungut etc.

Hübsch wie ein Nacktmull

Ich weiss nicht, wie lange ich diesen Anblick noch ertrage. Ohne Stylesheet ist mein Blog ungefähr so hübsch wie ein Nacktmull. Wikipedia über Nacktmull

Jetzt auch im Swiss Metablog: Nacktbilder!

Heute ist auch der blog.ch/blog nackt, wie das Markup ihn schuf. Also ohne CSS, Styling, Formatvorlagen. Hier gibt’s mehr Infos zu dieser Idee: Annual Naked Day Weitere Nacktbilder auf: Daily Fraggle: Es geht auch ohne CSS… wision ist nackt! this is pieceoplastic – nekkid

First Annual Naked Day

Es geht auch ohne CSS… Nette Idee: Morgen (5.04.) startet der „First Annual Naked Day„, um die Vorteile von CSS und sauberer Code-Semantik zu verdeutlichen. Alle teilnehmenden Weblogs präsentieren sich dann ohne CSS, also quasi „nackt?”… Das würde hier etwa so aussehen: Ob ich morgen mitmache, weiss ich noch nicht. Aber das merkt ihr dann […]

Panini-Manager: Lebenshilfe für Panini-Süchtige

der doktorfisch.ch Panini Manager Hast Du auch schon das Problem gehabt, dass ein Freund mit einer ellenlangen Liste seiner doppelten Paninis zu Dir kam und Du jedes einzelne auf der Liste Deiner fehlenden abpunktieren musstest? Ich habe das Problem ständig und war die ewige Sucherei leid. Aus diesem Grunde habe ich mir den „doktorfisch.ch Panini […]

Does your weblog own you?

43.75 % My weblog owns 43.75 % of me.Does your weblog own you? via Abnormal Interests