Skip to content

Was werkelt alles in blog.ch?

Ich habe mir mal kurz angeschaut, was ich eigentlich so alles an Scripts verwende, um blog.ch am laufen zu halten.

Es ist schon erstaunlich, was so alles gratis und franko im Netz zu haben ist, nicht wahr? Vorausgesetzt natürlich, man macht eine nichtkommerzielle Site; wer blog.ch komplett mit allen Applikationen kaufen will, wird für die Lizenzgebühren an das eine oder andere der oben erwähnten Scripts etwas bezahlen müssen. There’s no such thing as a free lunch.

Und das alles wird zusammengehalten durch Klebeband einige Scripts von mir, die natürlich auch noch das eine oder andere Problem selber lösen; so wird z.B. die OPML-Datei durch rund hundert Zeilen PHP generiert, das Archiv-Script ist knapp vierhundert Zeilen lang, wie gross die blog.ch-Box für das Mini-Blog.ch auf Deiner Seite ist will niemand wissen (OK: 416 Zeilen), die ?”berprüfung der Feeds bevor sie in die Datenbank wandern ist ein Kuddelmuddel aus Patches für diese und jene Ausnahme, läuft aber mittlerweile recht zuverlässig. Und natürlich summen viele kleine Admin-Scripts für jede Lebenslage still und leise vor sich hin.

Ich hoffe, ich habe nichts vergessen; mittlerweile ist die Site ja so vielfältig, dass ich manchmal ganz erstaunt bin, was so alles drauf ist; einige Sachen habe ich nicht einmal mehr auf der Liste eingetragen.

3 Comments

  1. Chregu wrote:

    Ha, wieviel Prozent vom Verkaufserlös krieg ich? :)

    Tuesday, March 14, 2006 at 14:36 | Permalink
  2. Matthias wrote:

    1 Promille sollte etwa hinkommen!

    Bessere Idee: Wir verrechnen das mit den vielen Promo-Links, die ich schon auf Bitflux gesetzt habe; da schuldest du dann mir Geld :-).

    Tuesday, March 14, 2006 at 15:05 | Permalink
  3. Chregu wrote:

    Da kommen wir ja aus dem Gegenrechnen nicht mehr raus :) Infinite Loop oder so :)

    Tuesday, March 14, 2006 at 15:40 | Permalink