Skip to content

Ist die Blog-Zukunft weiblich?

Thomas Benkö hat wieder zugeschlagen: Ist die Blog-Zukunft weiblich? über die Bamberg-Studie, halbnackte Busen und die Not der unterbezahlten bloggenden Journalisten.

Und der sequenz-Server stöhnt unter der Last der Besucherscharen :-)

?”brigens gibt es sicher weit mehr als 1000 aktive CH-Blogger.

Ach, das via ganz vergessen: via sequenz.ch. Dann klappt’s vielleicht doch noch mit dem Blickdos ;-D

8 Comments

  1. Alain wrote:

    Hehe nene, stöhnen tut er noch nicht, die aktuelle Last pendelt so bei 0.2 ;)

    Thursday, January 19, 2006 at 10:33 | Permalink
  2. wrote:

    sali matthias. klar, das mit den 1000 bloggern war eine schätzung. gibt es denn irgendwo verlässlich zahlen für ch? was orakelst du? …und mit aktiv meine ich halt blogs, in denen regelmässig publiziert wird. keine datenleichen.

    Friday, January 20, 2006 at 02:11 | Permalink
  3. BloggingTom wrote:

    @bö: Der Verfasser der Studie, Jan Schmidt, hat sich auf meinem Blog in den Kommentaren zum Thema geäussert, zumindest was die Teilnahme an der Studie betrifft:

    […] der Anteil von Schweizern der Grundgesamtheit der ?”Wie ich blogge?!?-Umfrage war 5,5% (232 Personen); 5,3% der aktiven Blogger unter den Befragten kommen aus der Schweiz, das macht 188 Personen. Also mehr als 100…

    Das sagt zwar noch nix über die effektive Anzahl von CH-Bloggern aus, aber gibt doch immerhin mal eine kleine Richtung vor…

    Friday, January 20, 2006 at 08:07 | Permalink
  4. Matthias wrote:

    @bö: Journalisten haben praktisch alles zwischen 1000 und 20’000 geschrieben. Jede Zahl ist etwa gleich falsch.

    Leider hast Du mich am Telefon nicht nach der Zahl der aktiven Blogger gefragt, sonst hätte ich Dir dieselbe Antwort geben können wie allen Journalisten: Genaues weiss man nicht :-).

    Das sage und schreibe ich eigentlich jedem, der mich nach konkreten Zahlen fragt, oder wenn in irgendwelchen Artikeln oder Studien solche Zahlen herumgeboten werden, z.B. hier.

    ?”brigens wurde kurz darauf ja eine “Schätzung” publiziert, in der man auf 20’000 Blogs kam. Dort wurden angeblich auch die toten Blogs “gezählt” (was per se schon mal sinnlos ist), aber auch das ist eine reine Phantasiezahl. Es gibt einfach keine Methode, die solche “genauen” Zahlenangaben ermöglicht.

    Vielleicht könnte ich ja etwas zur Grössenordnung sagen -also mehr als 1000, weniger als 70’000- aber dann würde ich sofort mit “35’000 CH-Blogs” zitiert. Darum sage ich lieber gar nichts :-).

    Langer Rede kurzer Sinn:
    Die Frage ist ja immer, was der Journalist mit der Zahl eigentlich aussagen will. Dass es ein Hype ist? Dass lediglich ein kleiner Haufen verrückter Exhibitionisten bloggt? Dass es eine starke und einflussreiche Elite ist? Dass es eine Massenbewegung ist und jeder “es” tut oder tun sollte? Je nach gewünschter Aussage wählt man dann die eine oder andere Zahl aus und präsentiert sie auf die eine oder andere Art. Das sind halt die Zwänge des Journalismus, denke ich mal :-).

    Friday, January 20, 2006 at 08:53 | Permalink
  5. leu wrote:

    Also ich bleibe bei meinen hundert aktiven Bloggern die zumindest wöchentlich was schreiben in der Schweiz. :-)

    Friday, January 20, 2006 at 13:53 | Permalink
  6. Matthias wrote:

    Hier der aktuelle Stand

    Blogs total: 861
    Aktualisiert in den letzten
    30 Tagen: 633
    14 Tagen: 574
    2 Tagen: 319
    24 Stunden: 222

    Und das sind nur die Zahlen von blog.ch; es gibt sicher hunderte von CH-Blogs, die sich in keinem CH-Aggregator registriert haben.

    Friday, January 20, 2006 at 14:32 | Permalink
  7. wrote:

    @leu&matthias: danke für den hinweis, aso dann ist ja meine zahl von 1000 aktiven bloggern so falsch nicht …evtl. könnte man nach den kampfhunden auch eine registrationspflicht für blogs fordern. dann hätten wir zahlen… :)

    Friday, January 20, 2006 at 19:57 | Permalink
  8. Matthias wrote:

    @bö, bellende Blogs beissen nicht. Die sind ganz lieb, die wollen nur spielen!

    Friday, January 20, 2006 at 21:38 | Permalink

One Trackback/Pingback

  1. […] Der Blick hat hier einen Bericht zu einem Bericht geschrieben. Toll!  Das steht auch hier und hier ! Und nun stehts auch auf blogbox.ch ! […]