Skip to content

Und noch ein Blog-Aggregator

Planet Ping. Lebensdauer ungewiss, Details hier.

6 Comments

  1. So langsam aber sicher verliere ich als Normalsterblicher hier den Ă?”berblick. Wie wĂ€r’s einem Aggegrator-Portal mit integriertem Aggregator-Aggregator? ;-)

    Thursday, December 29, 2005 at 18:06 | Permalink
  2. BloggingTom wrote:

    @Marcel: Siehe http://bloggingtom.ch/aggregatoren. Okok, zugegeben, Planet Ping ist derzeit nicht drin, dies aber vor allem, weil es sich gemĂ€ss chregu “nur” um ein temporĂ€res Projekt handelt…

    Thursday, December 29, 2005 at 18:31 | Permalink
  3. Matthias wrote:

    Einfach die Kategorie Schweizer Blogverzeichnisse verfolgen, da ist alles drin. Und ich mach immmer mal wieder Updates mit der kompletten Liste.

    Thursday, December 29, 2005 at 18:45 | Permalink
  4. Morphi wrote:

    Ich finde das toll, dass es immer mehr Aggregatoren gibt. So wird man ohne grosse MĂŒhe schnell verlinkt und befindet sich weiter vorne bei Google ;)

    Thursday, December 29, 2005 at 21:50 | Permalink
  5. @Morphi
    Ja. Genauso wie alle anderen auch “ohne grosse MĂŒhe schnell verlinkt” sind und ich genauso weit oben befinden bei Google. Ein Nullsummenspiel also. Das ist aber nicht schlimm, denn das soll weiss-Gott nicht der Zweck der Sache sein. ;-)

    Thursday, December 29, 2005 at 22:13 | Permalink
  6. chregu wrote:

    Also ich kann den Planet Ping schon permament machen, wenn das BedĂŒrfnis da ist :) Aber ich denke, die FunktionalitĂ€t wird bald von anderen auch eingebaut, also macht’s wirklich keinen grossen Sinn x Ă€hnlicher Aggregatoren zu haben. Und sonst bleibt’s eher mein Privatprojekt (andere dĂŒrfen’s natĂŒrlich gerne auch benutzen).

    Und Morphi: Planet Ping hat ein <meta name=”robots” content=”noindex,nofollow”/> drin :)

    Friday, December 30, 2005 at 07:45 | Permalink

One Trackback/Pingback

  1. […] Vielleicht bin ich ja der einzige, der langsam aber sicher den Überblick über die Schweizer Blogverzeichnisse verliert. Ein Tipp an mich selbst: BloggingTom und blog.ch von Matthias – da werden Sie geholfen. […]