Skip to content

Betatest: Suchfunktion

Seit Monaten ist die neue, formschöne Suchfunktion in der Warteschlaufe. Dabei funktioniert sie doch recht gut und ist auch sehr praktisch.

Aber eben: Sie verwendet nicht die coole und super effiziente MySQL-Volltextsuche, sondern einen PHP Boolean to SQL Query Translator – auch sehr cool, aber halt nicht besonders effizient. Und mit etwas weniger Optionen.

Und deshalb hatte ich etwas Hemmungen, sie bereits zu publizieren. Aber wie das halt so geht: Bis ich die MySQL-Volltextsuche implementiert habe, kann’s noch eine Weile dauern. Bis es soweit ist, probiert halt einfach mal aus, wie euch die Suchfunktion gefällt – öffentlicher Betatest, sozusagen :-).

Hinweise: Jede Suchanfrage wird in der DB festgehalten. Natürlich nur zu Forschungszwecken. Und es werden maximal 30 Treffer angezeigt, nicht 100 wie’s im Text steht. Und naürlich kann die URL in Zukunft ändern. Wird dann auch im Blog publiziert.

12 Comments

  1. Sehr schön, dass man die Suchresultate als RSS-Feed abonnieren kann. Mir würde jedoch ein XML-Signet besser gefallen als das matte, abgeschnittene Mozilla-Feed-Signet.

    Wird die Sucheseite auch noch von der blog.ch-Hauptseite verlinkt?

    Sunday, October 16, 2005 at 13:59 | Permalink
  2. leu wrote:

    sieht doch schon mal super aus! und was hast du eigentlich alles gespeichert? nur die Titel oder auch den Inhalt des Beitrages?

    Sunday, October 16, 2005 at 15:19 | Permalink
  3. Matthias wrote:

    @Stefan,
    das Feed-Signet ist dasselbe wie auf der Startseite, nur steht es dort nicht alleine da. Auf die blog.ch Hauptseite kommt’s, wenn die Suche nicht mehr so ganz Beta ist.

    @leu,
    den Beitrag speichere ich seit ein paar Monaten auch mit, sonst könnte ich ja nicht im Titel und im Beitrag suchen. Aber nicht bei allen Feeds; manche liefern nur Summary, und bei manchen Atom-Feeds will mein Tool noch nicht so ganz. Jetzt wo die Suche aktiv ist, werde ich das in den nächsten Tagen wohl anpassen.

    Sunday, October 16, 2005 at 19:08 | Permalink
  4. chregu wrote:

    Coole Sache. Vor allem für Ego-Watching (wer schreibt über mich und so :) )

    Monday, October 17, 2005 at 08:09 | Permalink
  5. Matthias wrote:

    @chregu, I know what you did last summer! Muahahahahaha…

    Monday, October 17, 2005 at 10:17 | Permalink
  6. Sam wrote:

    Statistische Frage. Wie viel Daten produziert das Speichern denn pro Tag?

    Monday, October 17, 2005 at 15:26 | Permalink
  7. Matthias wrote:

    @Sam, ich habe keine Ahnung. Da es nur Text ist, dürfte es nicht allzu wild sein. Aktuell ist die DB 57MB gross bzw. klein.

    Monday, October 17, 2005 at 15:33 | Permalink
  8. nchenga wrote:

    funktioniert schon ganz gut !

    Tuesday, October 18, 2005 at 13:47 | Permalink
  9. Matthias wrote:

    @sam,
    Aktueller Stand der DB: 58MB. Kommt also momentan rund 1/2MB pro Tag hinzu.
    @nchenga, danke :-)

    Wednesday, October 19, 2005 at 13:43 | Permalink
  10. Alain wrote:

    Hi,

    die Suchmaschine ist scheins immer noch in der Warteschlaufe. Ich find die hätte da eine prominentere Lage verdient, ist nämlich tolle Sache.

    Jedenfalls wärs vorteilhaft, wenn du die Suche per GET übergibst, dann kann man da bookmarken.

    irgendso: http://www.blog.ch/search.php?query=maccaroni

    oder so http://www.blog.ch/search/maccaroni ;)

    Gruss
    Alain

    Thursday, November 17, 2005 at 00:24 | Permalink
  11. Matthias wrote:

    Danke Alain :-). Ja, ich zügle sie sobald ich Zeit habe… aber GET tut’s schon: http://gutfeldt.ch/matthias/temp/search04.php?q=alain (greift nur auf die alte DB zu, ist also nicht ganz aktuell)

    Thursday, November 17, 2005 at 08:38 | Permalink
  12. Matthias wrote:

    ?”brigens…

    Thursday, November 17, 2005 at 15:54 | Permalink