Skip to content

ignoranz.ch gezwungen Artikel zu löschen

ignoranz.ch gezwungen Artikel zu löschen, das schreibt Sandro heute in seinem Blog:

Nach enormen juristischen Säbelrasseln, anonymen telefonischen Drohungen, sowie direkten Drohungen ?”ins Gras zu beissen?, sieht sich ignoranz.ch gezwungen einen Artikel aus dem Archiv zu löschen. Reaktionen auf diesen Fall werden folgen. Zu diesem Artikel sind keine Kommentare möglich.

Wir wissen natürlich, dass Sandro kein Blatt vor den Mund nimmt und gelegentlich auch rhetorisch weit über’s Ziel hinausschiesst. Ohne den Artikel zu kennen, und weil ich ja auch kein Jurist bin, habe ich deshalb keine Ahnung ob das juristische Säbelrasseln eventuell berechtigt gewesen wäre. Absolut inakzeptabel sind aber ganz sicher anonyme Anrufe und Morddrohungen.

Und das hat eigentlich nichts mit Bloggen zu tun.

traduc.ch meint dazu:

Ich finde, dass die (schweizer) Blogger darauf reagieren sollten und Ignoranz.ch nicht im Regen stehen lassen dürfen. Denn er ist weder der Erste, schon gar nicht der Letzte, der zensiert wird. Viele schreiben oft über das harte Brot der iranischen / chinesischen Blogger (ohne die irakischen zu erwähnen, die unter VöLLIGER Zensur arbeiten müssen) und es wäre mehr als bezeichnend, wenn diese ?”Blogger sans froniers? nun schweigen!

Nun ist die Schweiz zwar keineswegs zu vergleichen mit der Situation in o.g. Ländern, aber es hat schon was.

In ein ähnliches Ressort gehört dieser Eintrag von BloggingTom vor einigen Tagen:

Es gibt Tage, da kommt man zu nichts. Am Morgen schon viel vorgenommen und bis jetzt immer noch nichts davon gemacht.
Und ich bezweifle, dass sich das in den nächsten Tagen gross ändern wird.

Und das alles nur, weil ich mich seit gestern massiv zu wehren habe und deshalb vor allem telefoniere und eMails schreibe.

Da wünscht man sich schon fast in die Zeiten zurück, als Schweizer Blogs noch belanglos waren.

2 Comments

  1. chregu wrote:

    Im Google Cache ist der Artikel noch…

    Monday, July 25, 2005 at 18:33 | Permalink
  2. indy wrote:

    zensur? wo? wer?
    noch nie davon gehört…

    Tuesday, July 26, 2005 at 15:28 | Permalink

One Trackback/Pingback

  1. […] el zu löschen” Filed under: News — Matthias @ 14:25 FWIW, ich habe den hier erwähnten gelöschten Beitrag jetzt auch gel […]